Auf den Spuren des Erbes von der Idrijca bis zur Kolpa
Programme Auf den Spuren des Erbes von der Idrijca bis zur Kolpa
Reisehandbuch
Veranstaltungen
Gaststättenvorschlag
Übernachttungs-
möglichkeiten
Einkäufe
Informationen
Links
Kontakte
Aktuell

 

 


Sitten und Bräuche



Malerische Feste und Bräuche bringen immer wieder Abwechslung in das Leben der Stadt- und Dorfgemeinschaft, vor allem zu den Patronats- oder Gemeindefesten: im August z.B. Mariä Himmelfahrt in Nova ©tifta und in Kostel. In Osilnica feiert man im Juni den "Petruvo", in Ribnica werden Anfang September auf einem Jahrmarkt Holzgerät und Töpfereien angeboten. Im Februar ist Fasching in Dobrepolje und Cerkno sowie ein großer Karneval in Cerknica und Ribnica. Das Museum in Cerkno beherbergt eine schöne Sammlung von Faschingsmasken und -kostümen. Mancherorts ist noch diese Legende und jener Volksglaube lebendig, obwohl ihr Ursprung längst in Vergessenheit geriet. Legenden hängen mit der hl. Barbara in Lo¹ki Potok und Idrija zusammen. Sagen umgeben einen Wasserfall bei Kostel, erzählen von einem Riesen im Ribnica-Tal und natürlich von den Hexen auf der Slivnica.